Ein Team, ein Ziel:

Für Geesthacht!

Bei trockenem Wetter startete Karoline planmäßig um 13.30 h mit Ministerpräsident Torsten Albig, Bürgermeisterkandidat Olaf Schulze und der SPD-Bundestagsabgeordneten Nina Scheer zur 125-Jahre-Jubiläumsfahrt. Die SPD Geesthacht hatte die Dampflok  für zwei Fahrten aus Anlass ihres 125. Geburtstags gechartert.

Viele jüngere und ältere Geesthachter und Geesthachterinnen fuhren mit.

Die beheizten Waggons waren gut besetzt. Wie angekündigt verteilten Olaf Schulze und Torsten Albig Muffins und Süßigkeiten an Bord. Vor und nach den Fahrten versüßte Clown Hektor den kleinen Gästen die Wartezeiten mit Luftballon-Figuren. Helmut Klettke und Bürgervorsteher Samuel Bauer sorgten als Grillmeister für das leibliche Wohl. "Glücklicherweise hatte auch Petrus noch ein Einsehen und es regnete am Samstagmittag nicht. Er muss wohl doch ein Sozi sein, "freute sich SPD-Vorsitzender Hans-Werner Madaus über einen gelungenen Abschluss der Feierlichkeiten zum 125. Geburtstag der SPD Geesthacht.

Olaf Schulze: "Die Dampflok Karoline ist ein schönes Aushängeschild für Geesthacht als Tourismusstandort. Die Fahrten auf dem Schienenweg zeigen auch, wieviel Komfort eine Schienenanbindung nach Hamburg für Geesthacht bringen würde. Der Weg zur Schienenanbindung wird ein langer sein. Da haben wir ein dickes Brett zu bohren, aber man kann und sollte jetzt anfangen. Die neue Machbarkeitsstudie ist guter erster Schritt."

In diesem Jahr fährt Karoline noch einmal: am 19./20. Dezember sind die Nikolausfahrten.

 http://www.geesthachter-eisenbahn.de/fpl15.php

↑ nach oben

Termine

23
Mai
Pizza und Politik mit Nina Scheer!
19:00 Uhr, SPD-Büro, Markt 17, Geesthacht
25
Mai
SPD Stand zur Europawahl
09:30 Uhr, Fußgängerzone Innenstadt
26
Mai
Europawahl - Wählen gehen!
08:00 Uhr, Wahllokale - geöffnet von 8.00 -18.00 h